Runescape Hakker nutzen Glitch


Runescape Hakker nutzen Glitch, um Billionen im Spiel zu machen und verwenden Gewinne, um Bitcoin zu kaufen

Runescape-Hacker konnten einen Double-Spend-Glitch ausnutzen, um Billionen an Ingame-Währung zu generieren und die Gewinne zum Kauf von Bitcoin zu verwenden.
Gemeindemitglieder haben dem Herausgeber Jagex vorgeschlagen, Bitcoin oder ein anderes Krypto-Asset zu verwenden, um Angriffen mit doppelten Ausgaben zu widerstehen.

Runescape-Hacker waren in der Lage, einen Double-Spend-Fehler auszunutzen, um Billionen in der Spielwährung zu generieren und einen Teil der Gewinne zum Kauf von Bitcoin bei Bitcoin Revolution zu verwenden. Einem Video zufolge, das von dem beliebten YouTuber SirPugger veröffentlicht wurde, begann der Exploit im November 2019, als die Hacker die Old-School-Wirtschaft von Runescape durch die Einrichtung und Nutzung tausender neuer Konten zum Absturz brachten.

Die Server von Runescape reagierten auf die Überlastung der Konten, indem sie zum letzten Login-Punkt zurückrollten

Hacker konnten den Rollback ausnutzen, indem sie Gold zwischen zwei Konten tauschten, während sie sich nur von dem Konto abmeldeten, das das Gold erhalten hatte. Dem Video zufolge würde der Rollback dazu führen, dass beide Konten das Gold enthalten, was zu einem Angriff mit doppelten Ausgaben führen würde.

Während Jagex, der Herausgeber von Runescape, den Exploit für Old School Runescape gepatcht hat, konnten die Hacker einen ähnlichen Doppelangriff auf Runescape 3 durchführen.

In dem Video wird behauptet, dass die Hacker den Exploit mehrere Tage lang fortsetzen konnten, bevor Jagex schließlich in der Lage war, den Rollback-Mechanismus zu reparieren und in der Zwischenzeit Billionen an Double-Spend-Spielgeldern zu sammeln.

sagte SirPugger,

Ich kann Ihnen sagen, dass es sich hier um mehrere Billionen Runescape 3 Dupe handelt, was über 250.000 Dollar entspricht.

Die Hacker versuchten, ihre In-Game-Währung auf verschiedenen Wegen zu entladen, unter anderem durch Glücksspiel und Tausch gegen Bitcoin.

Einige Gemeindemitglieder haben Jagex vorgeschlagen, Bitcoin oder andere Krypto-Assets für ihre Währung im Spiel zu verwenden und die Blockchain-Technologie zu nutzen, um sich gegen Double-Spend-Angriffe zu wehren.